Sonntag, 1. September 2013

Zerstörte Vielfalt

Zerstörte Vielfalt

Zum 80. Jahrestag der Machtübergabe der Nationalsozialisten 1933 und zum 75. Jahrestag
der Novemberpogrome 1938 setzt sich das Berliner Themenjahr 2013 mit der Zerstörung
der gesellschaftlichen Vielfalt in Berlin auseinander

In der Zeit von Diktatur und Tyrannei wurde ein große Anzahl von Mitmenschen verfolgt,
vertrieben und ermordet, Plakatsäulen bringen sie zurück ins Straßenbild
- zurück in die Erinnerung.


Turn-Olympiasieger Alfred Flatow verhungert im Lager Theresienstadt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen